Fragen gesucht

Der CSG Landesverband NRW veranstaltet am 20. Februar in Bochum eine „Patienenschule“. Einer der Beiträge nennt sich „Web 2.0 meets Evidence“ und dient dazu, die häufigsten Fragen der Community aus der Sicht der evidenzbasierten Medizin zu beantworten.
Diese häufigen Fragen werden in einer Umfrage gesammelt. Tragt eure Fragen ein und/oder stimmt für die Frage(n), die euch am meisten unter den Nägeln brennen.

Die Beantwortung wird Frau Dr. Astrid Gendolla übernehmen. Dr. Philipp Stude wird über den Umgang mit medizinischen Informationen referieren und Prof. Dr. Tobias Schmidt-Wilcke stellt die ersten Ergebnisse der in Bochum durchgeführten Studie zur Korneamikroskopie vor.

Web 2.0 meets Evidence

Rafael Verfasst von:

Radfahrer, Bestsellerautor, Blogger und Yogi. Aber auch Besserwisser, Klugscheisser, Korinthenkacker, Haarspalter und Goldwaagenbesitzer. Darüber hinaus noch diplomierter Lippemüllsammler und auch sonst eher Idealist.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.